Ratgeber – Mitarbeiterbelohnung | Geschenke & Ideen
Ratgeber – Mitarbeiterbelohnung | Geschenke & Ideen

Mitarbeiterbelohnung
Geschenke & Ideen

JETZT ANFRAGEN
Sie bekommen die aktuelle Preisliste direkt zugeschickt

In der Kindheit war die Tafel Schokolade nach dem Einkauf für die Oma, der Stempel von der Klassenlehrerin für die gute Hausarbeit oder die Urkunde nach dem Sportwettkampf. Belohnungen spielen in unserem Leben früh eine Rolle. Sie stärken uns und zeigen uns, etwas gut gemacht zu haben. Mitarbeiterbelohnung spielt auch im Geschäftsleben eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, zu motivieren und Wertschätzung auszudrücken. Doch aufgepasst: Ein Bonus kann auch falsch eingesetzt werden und Unruhe stiften. Mit einigen Mitarbeiterbelohnung Tipps können Unternehmen aber mit einfachen Mitteln ihre Mitarbeiter begeistern und Fluktuation verhindern.

01

Über Sinn und Unsinn von Belohnungen

Dass man sich über eine Belohnung freut, hat jeder schon selbst verspürt. Naheliegend ist da die Idee, dass Unternehmen Mitarbeiter motivieren können, beispielsweise mit einem Bonus. Ein grundsätzlich guter Ansatz, Studien zeigen allerdings, dass Belohnungen im Geschäftsumfeld auch Konfliktpotenzial haben. Geld motiviert oftmals nur kurzfristig, das ist lange bekannt. Und wenn Mitarbeiter sich ungerecht behandelt fühlen, weil der Kollege etwas vermeintlich Wertvolleres zur Belohnung bekommt, kann die gut gemeinte Geste zum Bumerang werden.

Unser Tipp deshalb: Mitarbeiter belohnen und damit Mitarbeiter motivieren unbedingt – aber bitte durchdacht. Am besten eignen sich einheitliche Geschenke mit individueller Note. Welche, die allen gefallen, hochwertig sind und Anerkennung ausdrücken. Die Auswahl ist ganz einfach.

Mitarbeitergeschenk mit Logo
Unsere Produkte
Preise jetzt anfragen

Weitere Produktinformationen

Unsere Produkte
Preise jetzt anfragen

Weitere Produktinformationen

Die Schwierigkeit an Geschenken? Sie müssen gefallen. Ein gut ausgesuchtes Geschenk bereitet viel mehr Freude als ein Umschlag mit Geld. Wenn Geschenke aber als unnötig empfunden werden, ist der Mehrwert dahin. Und andere zu beschenken, ist schon im privaten Umfeld eine große Herausforderung. Unternehmen sollten auf Geschenke setzen, die einen breiten Einsatzbereich haben und jedem gefallen. Ein gutes Beispiel dafür sind Produkte aus dem Bereich Lifestyle oder Essen und Trinken. Eine hochwertige Trinkflasche für unzählige Situationen im Alltag stößt auf breite Begeisterung und ist ständig im Einsatz. So wirkt die Geste immer wieder aufs Neue. Ein großer Vorteil dieser Ideen zur Mitarbeiterbelohnung: Unternehmen können die Maßnahme zur Mitarbeiterbindung planen und situativ einfach umsetzen.

Mitarbeiter richtig belohnen
HYTE Trinkflasche
Preise jetzt anfragen
HYTE Trinkflasche
Preise jetzt anfragen
03

Hochwertig und gutaussehend muss ein Bonus sein

Neben dem Faktor Alltagsnutzen muss eine Mitarbeiterbelohnung unbedingt weitere Eigenschaften erfüllen, wenn sie Mitarbeiter begeistern soll. Ein minderwertiges Geschenk würde Geringschätzung ausdrücken und das Gegenteil des gewünschten Effekts erreichen. Hochwertig muss ein Bonus-Geschenk also sein. Diese Eigenschaft sollte aber nicht am Geldwert festgemacht werden, sondern an den Produkteigenschaften. Was häufig im Einsatz ist, muss hochwertig gefertigt sein.

Robuste Materialien wie Edelstahl sind hier ein Muss. Und natürlich spielt ein edles Äußeres eine große Rolle. Gerade bei Alltagsgegenständen wie Trinkflaschen, Trinkbechern oder Lunchboxen zählt der wertige Look. Auch hier können Unternehmen mit Edelstahlprodukten punkten. Glänzende Oberflächen sehen hochwertig aus, ihr Look ist zeitlos und keine Modeerscheinung.

Mitarbeiter richtig belohnen mit einem Geschenk
Lunchbox BYTE
Preise jetzt anfragen

Weitere Produktinformationen

Lunchbox BYTE
Preise jetzt anfragen

Weitere Produktinformationen

04

Gravur bringt persönliche Note zur Mitarbeitermotivation

Wer allen dasselbe schenkt, stellt sich vielleicht die Frage, ob da nicht die Individualität auf der Strecke bleibt. Ob er Mitarbeiter begeistern kann, wenn er bei der Geschenkauswahl nicht auf persönliche Bedürfnisse eingeht. Die Vorteile von einheitlichen Mitarbeitergeschenken liegen aber auf der Hand: Fehlgriffe und Ungerechtigkeitsempfinden werden vermieden – und die kommen häufiger vor als gedacht. Aber natürlich sollte eine persönliche Note niemals fehlen bei der Belohnung für Führungskräfte und Mitarbeiter. Viele Ideen zur Mitarbeiterbelohnung lassen sich mit dem Namen bedrucken oder gravieren. Eine Grußkarte, am besten handgeschrieben, unterstreicht die Mitarbeiter-Wertschätzung.

Belohnung der Mitarbeiter
Trinkflasche HYTE
Preise jetzt anfragen

Weitere Produktinformationen

05

Der Anlass – keine zwingende Voraussetzung

Warum sollten Unternehmen Belohnungen einsetzen? Ganz einfach: zum Mitarbeiter motivieren, Mitarbeiter begeistern, zur Mitarbeiterbindung und zum Fluktuation vermeiden. Aber wann sollten Unternehmen zur Mitarbeiterbelohnung greifen? Einige Situationen und Anlässe liegen auf der Hand:

– Der Bonus für das erreichte persönliche Jahresziel
– Die Mitarbeiterbelohnung für den erfolgreich abgewickelten Kundenauftrag
– Ein Geschenk für übernommene Zusatzaufgaben im Unternehmen
– Die Aufmerksamkeit für den Wechsel auf eine neue Stelle oder die Beförderung
– Belohnungen für alle, wenn das Unternehmen erfolgreich ist

Manchmal lohnt es sich, beim Thema Mitarbeiterbindung aber auch „um die Ecke“ zu denken. Denn Geschenke, zum Beispiel um Mitarbeiter zu motivieren, wirken oft dann besonders stark, wenn sie unverhofft kommen. Wie wäre es also mit Geschenken …

– … zum Start im Unternehmen – als Belohnung für die richtige Wahl des Arbeitgebers
– … zum Beginn der Elternzeit – damit die Bindung zum Job erhalten bleibt
– … nach längerer Auszeit – um zu zeigen, wie schön es ist, einen Mitarbeiter wieder an Bord zu haben
– … einfach nur so – weil Geschenke immer Freude machen

Warum ist es wichtig, Mitarbeiter mit guten Leistungen zu belohnen?

Weil sich jeder über Belohnungen freut, schon als Kind kommen wir mit Belohnungen in Berührung. Sie drücken Wertschätzung aus, sie motivieren zum Weitermachen und erhöhen auch langfristig die Zufriedenheit. Unternehmen zeigen, dass ihnen Mitarbeiter wichtig sind und Vorgesetzte gute Leistungen zur Kenntnis nehmen. Das trägt zu einem positiven Betriebsklima bei, die Mitarbeiterbelohnung sollte fester Bestandteil im Instrumentenkasten der Mitarbeiterbindung sein.

Können Belohnungsgeschenke für Mitarbeiter die Fluktuation im Unternehmen reduzieren?

Es liegt auf der Hand: Wer mit seinem Arbeitsplatz zufrieden ist, neigt weniger zum Wechsel. Natürlich gilt das nicht uneingeschränkt und natürlich spielen viele Faktoren eine Rolle, wenn es um Zufriedenheit und Identifikation mit dem Arbeitgeber geht. Aber entgegengebrachte Wertschätzung ist ein wichtiger Faktor, der im hektischen Alltag leider oftmals vernachlässigt wird. Viele Unternehmen verspielen hier großes Potenzial. Denn eine Mitarbeiterbelohnung ist effizient einsetzbar und kann große Wirkung entfalten.

Wann sollte man Mitarbeiterbelohnungsgeschenke aushändigen?

Wer Mitarbeiter begeistern will, sollte das mit Persönlichkeit tun. Das persönliche Überreichen von Geschenken zur Mitarbeiterbindung setzt die stärksten Signale. Mitarbeiter wissen dann, dass nicht irgendein Automatismus ihnen ein Präsent zugeteilt hat – sondern dass es anderen Menschen wichtig ist, Mitarbeiter zu begeistern. Gerade nach den fehlenden Kontakten in den vergangenen Jahren spielen persönliche Begegnungen eine noch größere Rolle als früher. Aber natürlich ist das persönliche Überreichen manchmal nicht möglich, wegen der Größe eines Unternehmens oder aus räumlichen Gründen. Eine Grußkarte mit persönlichen Worten kann dann eine gute Alternative sein.

Können die Produkte von SC7 mit Logo gebrandet werden?

Trinkflaschen, Trinkbecher und Lunchboxen von SC7 können und sollten mit einem Firmenlogo versehen werden. Das ist wichtig, um den bestmöglichen Bindungseffekt aus einem Geschenk zur Mitarbeiterbelohnung herauszuholen. Aber Vorsicht beim Branding: Ist ein Firmenlogo zu prominent auf einem Produkt zu sehen, schmälert das den gefühlten Wert, Geschenke können dann schnell billig wirken. Ein dezentes Logo ist die beste Wahl. Da wir bei unseren Produkten auf Edelstahloberflächen setzen, bringen wir Fimenlogos als edle Lasergravur auf. Das wirkt hochwertig und zurückhaltend, außerdem hält das Ergebnis lange.

Können die Namen der Mitarbeiter eingraviert werden?

Neben einem Firmenlogo können auch die Namen von Mitarbeitern lasergraviert werden. Das macht die Geschenke individuell, Mitarbeiter freuen sich über ihr persönliches Geschenk. Die Umsetzung ist ganz einfach: Wir benötigen bei Auftragseingang einfach eine Excel-Liste mit den Namen der Mitarbeiter. Unternehmen können so vorausplanen und haben immer einen individuellen Bonus zur Mitarbeiterbelohnung zur Hand.