Die Vorteile auf einen Blick
Preise jetzt anfragen
Sie bekommen die aktuelle Preisliste direkt zugeschickt

Projektbeispiele:

Nachhaltige Mitarbeitergeschenke: Wichtig für die Umwelt und gewinnbringend für Unternehmen

Vorbei die Zeiten von Einwegprodukten aus Plastik und unnötigem Verpackungsmüll, zumindest in vielen Lebensbereichen. Die Frage der Nachhaltigkeit beschäftigt immer mehr Menschen in ihrem Alltag. Unternehmen sollten das beachten und auf nachhaltige Mitarbeitergeschenke setzen. Um sich als verantwortungsvoll zu positionieren – aber natürlich auch, um nachhaltiges Handeln selbst voranzutreiben. Am besten gelingt das mit Geschenken, die nicht als überflüssig empfunden werden, sondern oft genutzt werden und dabei Müll vermeiden.

Was ist wirklich nachhaltig? Die Antwort liegt in der Nutzung

So häufig der Begriff Nachhaltigkeit heute genutzt wird, so unscharf ist er definiert. Nachhaltige Mitarbeitergeschenke müssen nicht aus bestimmten, vermeintlich umweltfreundlichen Materialien gefertigt sein. Und sie müssen erst recht nicht auf den ersten Blick als Umweltschutzprodukte erkennbar sein. Zwei Faktoren machen ein Mitarbeitergeschenk wirklich nachhaltig: 1) eine lange Lebensdauer – was schnell im Müll landet, kann nicht nachhaltig sein. 2) eine Auswirkung auf alltägliches Verhalten – indem beispielsweise Abfall eingespart wird.

Das nachhaltige Mitarbeitergeschenk: Lange und täglich im Einsatz, in jeder Situation

Produkte, die Einwegartikel ersetzen, sind hervorragend als nachhaltige Mitarbeitergeschenke geeignet. Robuste Trinkflaschen oder Trinkbecher sparen bei jeder Nutzung Plastikbehältnisse ein. Eine Lunchbox fürs Mittagessen oder Pausenbrot macht Folienverpackungen überflüssig, jeden Tag aufs Neue. Hochwertig verarbeitet sollten die Produkte sein, denn sie sind häufig im Einsatz, Materialien wie Edelstahl sind hier immer eine gute Wahl. Wenn die Geschenke außerdem gut aussehen, werden sie schnell zum geliebten Alltagsbegleiter.

Wichtige Detailfragen: Ein Geschenk allein transportiert noch keine Werte

Nachhaltigkeit ist mehr als eine Einzelgeste und deshalb kommt es auf vermeintliche Kleinigkeiten an, um einen Wert seriös an seine Mitarbeiter zu kommunizieren: Auch das nachhaltige Mitarbeitergeschenk sollte nicht unnötig in Plastik verpackt sein. Und wie wäre es mit Wasserspendern statt Getränkeautomaten im Büro? Um Trinkflaschen oder Becher ganz nachhaltig wieder zu befüllen. So werden Unternehmen von Mitarbeitern seriös als nachhaltig wahrgenommen – ein echter Mehrwert im Wettbewerb.